Marie Rauschen

19. September 2017

Marie Rauschen

Nach der Interpretation einiger Coversongs schrieb Marie Rauschen vor drei Jahren ihr erstes eigenes Lied mit dem Titel "Hautnah". Ein wunderschöner Song, der sofort das Herz berührt. Die Songs der jungen Künstlerin erzählen melancholische, aber auch hoffnungsvolle Geschichten, von Freiheit, Liebe und der Suche nach dem Glück. Dass sie nicht nur in ihren Liedern darüber singt, den Moment zu spüren und zu leben, sondern dies auch verinnerlicht hat, bemerkt man, wenn man sie auf der Bühne sieht und hört.

Dienstag | 19. September 18:30-20:00 Uhr | Forum